Brand zerstört Produktionshalle
dpa
Die Ursache des Brandes in der Produktionshalle einer Fensterbaufirma ist noch unklar.
dpa
Obwohl die Einsatzkräfte rasch vor Ort waren, brannte die 20 mal 60 Meter große Halle weitgehend aus. Da in der Halle Kunststoff verarbeitet wurde und sich die Rauchschwaden im Ort verteilten, machte die Polizei vorsichtshalber Lautsprecherdurchsagen und forderte die Bewohner auf, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Eine spätere Messung der Schadstoffe ergab jedoch keine gefährlichen Emissionen. Die Ermittlungen dauern derzeit an. Eine genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

SOCIAL BOOKMARKS