Bürgeramt geschlossen - Polizei hilft
Da der junge Mann ohne Reisepass seine Reise nicht antreten konnte, wandte er sich vor lauter Verzweiflung an eine Polizeiwache in der Innenstadt. Den Beamten gelang es, Kontakt zu einem Mitarbeiter des Ordnungsamts herzustellen. Nicht nur das: Der städtische Beamte erklärte sich spontan bereit, an seinem freien Tag in sein Büro zu kommen und dem glücklichen Urlauber das wichtige Dokument auszuhändigen. Die Weihnachtsreise war gerettet!

SOCIAL BOOKMARKS