Buntes Programm macht Lust auf Wochenende
Bild: Pfister/Nord-Süd-Verlag
Der Regenbogenfisch lädt Kinder auf eine Abenteuerreise ein. Zu sehen gibt es die Geschichte im Planetarium in Münster.
Bild: Pfister/Nord-Süd-Verlag

Die Vorstellung ist für alle ab vier Jahren geeignet und beginnt am Samstag und Sonntag jeweils um 15 Uhr. Die Geschichte entführt das Publikum in die Unterwasserwelt und erzählt, wie der Regenbogenfisch Freundschaft mit einem riesigen Blauwal schließt.

Imker zeigen ihr Handwerk in Münster

Wer schon einmal in Münster ist, kann am Sonntag noch einen Abstecher zum Mühlenhof-Freilichtmuseum machen. Pasend zum Bienentag sind Imker zu Gast und stellen ihr Handwerk vor. Am selben Tag geht es in dem Museum auch ums Weben und Spinnen.

Magische Musical-Momente in Gütersloh erleben

Das Ensemble „Music and Motion“ ist am Samstag zu Gast in Gütersloh. Ab 20 Uhr präsentieren die Künstler im Veranstaltungssaal des Freibads „The Magic of Musicals – mehr als Musical“. Auf dem Programm stehen bekannte Szenen verschiedener Musicals. Außerdem treten die Batfish Dance Company und Duo-Stepptanz-Weltmeister Thomas Kolczweski auf. Die Eintrittskarten kosten 25 Euro. Vorbestellungen unter 05241/460508 oder per E-Mail an bestellung@sk-entertainment.de.

Irische Klänge eröffnen Trallacity-Reihe

Trallacity heißt das Sommerprogramm, das Zuschauer am Freitag erstmals auf den Ahlener Marktplatz locken soll. Ab 21 Uhr spielt die Band Fragile Matt Irish Folk. Traditionelle Musik von der Grünen Insel – gefühlvoll, fröhlich und lebendig, das haben sich die Musiker auf die Fahne geschrieben. Das Quartett aus dem Bergischen um den Iren David Hutchinson bringt die typische Pub-Atmosphäre auf die Bühne, mehrstimmigen Gesang, umrahmt von fetzigen Tunes. Zum gesamten Programm der Trallacity-Reihe geht es hier. Die Aufführungen beginnen jeweils um 21 Uhr auf dem Marktplatz.

Oelde: Karussells, Boogie und Edel Caracho

Die ersten Karussells und Buden sind aufgebaut: Am morgigen Freitag (15 Uhr) öffnet die Margaretenkirmes im Schatten der Oelder Johanneskirche. Bis 23 Uhr haben Buden und Fahrgeschäfte geöffnet. Weiter geht es am Samstag (14 bis 23 Uhr) und Sonntag(14 bis 22 Uhr).

Wer zur Eröffnung am Freitag um 15 Uhr kommt, wird von den Schaustellern belohnt: Die ersten 15 Minuten gibt es freien Eintritt. Die Ehrengarde des Spielmannszugs Frei Weg Lette wird die Eröffnung musikalisch begleiten. Ergänzt wird die Kirmes in Oelde durch ein musikalisches Rahmenprogramm: Am Freitagabend spielt die Gruppe Magic Boogie Show Musik der 40er- und 50er-Jahre. An Samstag sind Edel Caracho aus Beelen zu Gast. Für Sonntag ist ein Trödelmarkt geplant.

„Mama findet‘s lustig“

Mutmachlieder: So nennt Comedian Jens Heinrich Claassen seine Stücke, die er am Klavier vorträgt. Oder eben nicht vorträgt, wenn ihm gerade mal wieder etwas anderes einfällt, was er seinem Publikum unbedingt noch erzählen möchte. „Mama findet’s lustig“ lautet der Titel seines Programms, mit dem Claassen am Samstag ab 21 Uhr im Zweischlingen in Bielefeld auftritt. Karten kosten an der Abendkasse und im Vorverkauf 14 Euro (0521/171697).

SOCIAL BOOKMARKS