Busfahren macht in Münster am meisten Spaß
Der Stadtbusverkehr der Stadtwerke Münster erreichte die Gesamtnote "sehr gut".

Eine vorbildliche Taktfrequenz, das übersichtliche Tarifsystem und ein guter Zugang für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, gaben den Ausschlag für die Spitzenposition im bundesweiten Ranking.

„Ein tolles Ergebnis für uns“, kommentierte Reinhard Schulte, Leiter des Nahverkehrsmanagements der Stadtwerke, das Ergebnis. „Unser Engagement und besonders das der Busfahrer ist belohnt worden.“

Für das ÖPNV-Kundenbarometer wurden in diesem Jahr 20 450 Fahrgäste von 35 teilnehmenden Verkehrsunternehmen und -verbünden nach ihrer Zufriedenheit gefragt. Der Stadtbusverkehr der Stadtwerke Münster erreichte dabei die Gesamtnote „sehr gut“.

SOCIAL BOOKMARKS