Deutsches Milchkontor wird größter Eisproduzent
Bild: dpa
Die DMK, die unter anderem aus der Humana Milchunion aus Everswinkel hervorgegangen ist, übernimmt jetzt auch den Hersteller Rosen Eiskrem.
Bild: dpa

Zunächst würden Rosen Eiskrem - Hersteller von No-Name-Eis für Supermärkte und Discounter - und die Tochter DMK Eis GmbH eigenständig weitergeführt, sagte ein Sprecher am Freitag in Bremen. Mit der Übernahme der im Export starken Rosen Eiskrem will das Milchkontor sein Eisgeschäft weiter internationalisieren. Der Hersteller erwirtschaftet mit etwa 500 Mitarbeitern in vier Werken einen Umsatz von rund 160 Millionen Euro pro Jahr.

Die Anfang 2012 gegründete DMK Eis GmbH kommt mit 270 Mitarbeitern an den Produktionsstätten im Münsterland auf 140 Millionen Euro Umsatz. Die Deutsche Milchkontor GmbH war im vergangenen Jahr als Zusammenschluss der Genossenschaften Nordmilch aus Bremen und Humana aus dem münsterländischen Everswinkel an den Start gegangen.

SOCIAL BOOKMARKS