Dortmunder verbrennt in Luxus-Auto
Bild: dpa
Auf der Autobahn 2 bei Castrop-Rauxel hat ein Dortmunder die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er starb in den Flammen.
Bild: dpa

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 46-Jährige mit seinem Wagen am Sonntagmorgen von der Fahrbahn ab. Er prallte mit dem Sportwagen nach links gegen die Mittelleitplanke und schleuderte zurück über die Fahrbahn auf den Seitenstreifen. Der Wagen blieb dort liegen und fing wenige Augenblicke später an zu brennen. Der Fahrer konnte sich nicht mehr aus dem Fahrzeug befreien und starb in dem Wrack.

Autobahn komplett gesperrt

Die Autobahn war während der Lösch- und Bergungsarbeiten in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Noch bis in den Nachmittag hinein sollte die Fahrbahn in Richtung Oberhausen gesperrt bleiben. Ein Polizeihubschrauber macht Luftbildaufnahmen, um den Unfall zu rekonstruieren.

SOCIAL BOOKMARKS