Eier-Laster kippt um - A31 gesperrt
Ein mit Eiern und Kartoffeln beladener Lastwagen musste am Freitag von der Autobahn 31 geborgen werden.

Das teilte die Polizei in Münster mit. Als der Lastwagen nach links auf die Straße fiel, zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt rund 80 000 Euro. „Die Eier befindet sich noch im Laster. Aber wir wissen nicht, was bei der Bergung auf uns zukommt“, sagte ein Polizeisprecher vor Beginn der Bergung.

Für die Bergungsarbeiten wurde die Autobahn 31 am Freitag bis zum Nachmittag voll gesperrt. 

SOCIAL BOOKMARKS