Feuer in Gaststätte in Vreden
Die Feuerwehr riet den Anwohnern einer brennenden Gaststätte in Vreden, wegen der starken Rauchentwicklung, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner über Lautsprecher aufgefordert, ihre Fenster zu schließen. Nach Angaben der Feuerwehr sei der Rauch aber ungefährlich. Zur Brandursache wurde zunächst nichts bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die nun abgebrannte Traditionskneipe war erst vor wenigen Monaten auf Betreiben der Dorfgemeinschaft hin wieder geöffnet worden.

SOCIAL BOOKMARKS