Feuerwehr rettet Kühe aus der Ems
Im Einsatz für Tiere: Die Feuerwehr half bei Münster zwei Kühen aus der Ems.

Nachdem sie einiges Gestrüpp beseitigt hatten, war der Weg für die Retter frei. Mit einem Kran und unter der Aufsicht eines Tierarztes nahmen sie sich der beiden Viecher an. Ob die Kühe in die Ems hineingerutscht oder den Weg gezielt gesucht hatten, um sich ein wenig abzukühlen, war erst einmal nicht herauszufinden.

SOCIAL BOOKMARKS