Flughäfen der Region verlieren Verbindungen
Der Flughafen Paderborn Lippstadt.

Der Airport Dortmund ist von dem Programm nicht betroffen. Air-Berlin-Vorstandschef Joachim Hunold bot zudem gestern seinen Rücktritt an. Sein Amt soll übergangsweise Ex-Bahnchef Hartmut Mehdorn übernehmen. Der 61-jährige Hunold verkündete seine überraschenden Pläne zusammen mit der Quartalsbilanz. Air Berlin schreibt rote Zahlen. „Um profitabel zu werden, müssen wir Einschnitte in unser Streckenetz und in unserer Flotte vornehmen“, sagte Hunold. Bundesweit will die Fluggesellschaft die Kapazitäten um mehr als eine Million Sitze im zweiten Halbjahr 2011 reduzieren. Die Flugzeugflotte soll um acht Maschinen verkleinert werden. Air Berlin machen vor allem steigende Treibstoffpreise und die Anfang des Jahres eingeführte Luftverkehrssteuer zu schaffen.

SOCIAL BOOKMARKS