Frau an Spitze des Polizeipräsidiums
Katharina Gierse soll den Bielefelder Polizeipräsidenten Erwin Südfeld ablösen.

Die 54-Jährige ist derzeit Polizeipräsidentin in Recklinghausen. Wie es heißt soll die Ehefrau des früheren Oberkreisdirektoren von Minden-Lübbecke, Alfred Giere (SPD), nach sieben Jahren in Recklinghausen den Wechsel in eine andere Behörde gewünscht haben – weil sie sich in Ostwestfalen heimisch fühle und Bielefeld aus ihrer Studienzeit schätze. Die Juristin ist 1986 an der Universität Bielefeld promoviert worden.

SOCIAL BOOKMARKS