Gewaltsamer Tod: Verdächtiger festgenommen
Bild: dpa
In Lünen klickten gestern die Handschellen. Der Mann soll eine Frau getötet haben.
Bild: dpa

Im Februar wurde ihre Leiche von Spaziergängern in den Niederlanden gefunden. Die Frau sei aber in ihrer Wohnung in Lünen getötet worden. Laut „Bild“ hatten drei Männer die Leiche dann in einem Auto in die Niederlande gebracht. Der Schwager soll auch im Verdacht stehen, einen Überfall auf den neuen Freund der Frau in Auftrag gegeben zu haben. Die Staatsanwaltschaft Dortmund kündigte am Mittwoch Details für den Mittag an. Sie bestätigte zunächst nur die Festnahme eines Verdächtigen.

SOCIAL BOOKMARKS