Husky reißt fünf Schafe
Bild: dpa
Fünf Schafe hat am Samstag ein Husky gerissen. Der Hund hatte sich bei einem Spaziergang von der Leine losgerissen und die Tiere angegriffen.
Bild: dpa

Fünf weitere Schafe wurden nach Angaben der Beamten verletzt.

Die Halterin des Hundes alarmierte daraufhin die Polizei. Als Beamten eintrafen, hatte sich der Hund wieder beruhigt. Er durfte in der Obhut seiner Besitzerin bleiben. Der Schafhalter wurde informiert. Für die toten Tiere muss die Frau nun aufkommen.

SOCIAL BOOKMARKS