In Münster brennen sieben Autos
Am Pfingswochenende haben ich Münster sieben Autos und ein Motorrad gebrannt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und die Brandstellen beschlagnahmt.

„Die Ermittlungen können einige Zeit in Anspruch nehmen“, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen auf Anfrage der „Glocke“. Ob es sich um einen Serientäter handle und ob die Brände überhaupt miteinander in Verbindung stünden, sei völlig unklar und reine Spekulation.

Bereits vor zwei Wochen sind in Münster zehn Autos bei nächtlichen Bränden erheblich beschädigt worden.

SOCIAL BOOKMARKS