Islamischer Friedenspreis für Markus Lewe
Bild: Presseamt Münster/Britta Roski

Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe erhält den Mohammad-Nafi-Tschelebi-Friedenspreis 2015.

Bild: Presseamt Münster/Britta Roski

Der nicht dotierte Preis wird am 8. November in Münster verliehen.

Weitere Preisträger sind der Hannoveraner Religionswissenschaftler Peter Antes und die „Rems-Murr-Rundschau“ für ihre Berichterstattung über den Islam in Baden-Württemberg. Das ZIAD vergibt den Preis regelmäßig an Nicht-Muslime oder Organisationen, die sich um den Christlich-Jüdisch-Islamischen Dialog verdient gemacht haben.

SOCIAL BOOKMARKS