Kopfrechen-Weltmeister der Kinder gekürt
Bild: dpa
Stolz präsentieren die Gewinner Martin Drees (12) aus Nürnberg und Andreas Berger (17) aus Jena (v.l.) ihre Goldmedaillen bei der Kopfrechenweltmeisterschaft für Kinder und Jugendliche am 4. November 2012 vor dem Schloss in Münster. Drees gewann in der Alterklasse 9-12 Jahre und Berger in der Alterklasse 13-17 Jahre.
Bild: dpa

Bei den 13- bis 17-Jährigen wurde Andreas Berger aus Jena zum dritten Mal Weltmeister. Das berichtete der Veranstalter der WM, der neunfache Erwachsenen-Weltmeister Gert Mittring, am Sonntag.

Drees und Berger setzten sich gegen 35 andere Nachwuchs-Zahlenkünstler aus acht Ländern durch. In nur zwei Stunden hatten die jungen Mathe-Genies am Samstag Aufgaben auf 43 Seiten im Kopf lösen müssen. Die Acht- bis 17-Jährigen mussten dabei etwa Bruchrechnen, Wurzeln ziehen und mehrstellige Zahlen miteinander multiplizieren.

SOCIAL BOOKMARKS