Lokführer-Streik trifft das Münsterland
Vom Streik der Lokführer sind am Donnerstag auch Verbindungen im Münsterland betroffen.

Nach WDR-Angaben fahren zwischen 10 und 14 Uhr fahren außerdem zwischen Münster und Osnabrück keine Züge der Westfalenbahn. Bei der Prignitzer Eisenbahn können Fahrten zwischen Enschede und Dortmund über Gronau und Coesfeld ausfallen.

Die Nordwestbahn, die unter anderem mit dem „Warendorfer“ zwischen Münster und Bielefeld verkehrt, geht davon aus, dass es auf ihren Strecken zu keinen Behinderungen kommt. Die Eurobahn ist vom Streik ausgenommen.

SOCIAL BOOKMARKS