Mann bedroht Polizisten mit Axt

Ein psychisch auffälliger Mann hat in Bielefeld Polizeibeamte bedroht und wurde dann von Spezialeinheiten festgenommen

 Der Mann zog sich in seine Wohnung zurück. Da er im Besitz weiterer Waffen sein sollte, wurden Spezialeinheiten zur Festnahme des Mannes angefordert. Eine erste Kontaktaufnahme führte zu keinem Ergebnis. Als in der Wohnung Feuer gelegt wurde, drangen SEK Beamte in die Wohnung ein und konnten den 52-Jährigen festnehmen. In der Wohnung wurden neben der Axt eine Armbrust und weitere Stichwaffen gefunden. Der Mann blieb bei dem Polizeieinsatz unverletzt. Der Krisendienst der Stadt Bielefeld wurde zur Betrachtung seiner psychischen Situation hinzugezogen.

SOCIAL BOOKMARKS