Mann bei Kirmesunfall schwer verletzt
Bild: dpa

Bei der Cranger Kirmes in Herne ist am Samstag ein 21-jähriger Mitarbeiter eines Fahrgeschäfts von einer Gondel getroffen und schwer verletzt worden.

Bild: dpa

Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

Die Schaukel traf den 21-Jährigen mit voller Wucht. Beide Männer wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der 38-Jährige, der laut Polizei einen Krampfanfall erlitten hatte und zu Boden gegangen war, konnte die Klinik kurze Zeit später wieder verlassen. Der 21-Jährige schwebte zeitweise in Lebensgefahr. Einige Kirmes-Besucher, die den Vorfall beobachtet hatten, erlitten einen Schock und wurden auf dem Rummel medizinisch betreut. Die Polizei schließt einen technischen Defekt aus und geht von einem Unglücksfall aus.

SOCIAL BOOKMARKS