Mann in eigenem Wagen gefangen
Auf die Hilfe der Polizei ist ein Mann im Sauerland angewiesen gewesen, als er in seinem Auto eingeschlossen war. Ursache war ein Defekt an der Elektroanlage seines Wagens.
Die Beamten versuchten zunächst, den Wagen zu überbrücken. Als dies nicht gelang, bauten die Polizisten eine Seitenscheibe aus. Der Gefangene reichte den Schlüssel nach draußen, mit dem sich der Wagen dann problemlos öffnen ließ, berichtete die Olper Polizei am Dienstag über den Vorfall vom Montag.

SOCIAL BOOKMARKS