Mann tötet Ehefrau und ungeborenes Kind
Bild: dpa
In der Polizeiwache Emsdetten hat ein 36-Jähriger angegeben, er habe möglicherweise seine Frau umgebracht. Anschließend fanden Rettungskräfte die hochschwangere 35-Jährige tot auf. 
Bild: dpa

Der 36-Jährige war am Sonntagabend mit zwei Verwandten zur Polizeiwache Emsdetten gekommen. Dort gab er an, dass er möglicherweise seine Frau getötet habe.

Ehestreit eskaliert

Rettungskräfte fanden die im achten Monat schwangere Frau wenig später tot in einer Wohnung. Auch für das ungeborene Kind kam jede Hilfe zu spät. "Vermutlich ist ein Streit zwischen den Eheleuten eskaliert", hieß es in einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft.

SOCIAL BOOKMARKS