Marsch der Kinder durch Paderborn
Ein beeindruckendes Bild boten die 650 Sternsinger, die singend durch die Paderborner Innenstadt zur Diözesanen Dankesfeier in den Hohen Dom der Bischofsstadt zogen.

Die Sternsinger aus Ostwestfalen und dem Sauerland waren am Samstag nach Paderborn gekommen, um zunächst an einer Filmvorführung im Pollux-Kino teilzunehmen. Von dort aus zogen die Mädchen und Jungen dann laut singend durch die Paderborner City, um sich mit Kindern in aller Welt zu solidarisieren.

Gemeinsam mit Weihbischof Matthias König feierten die Kinder eine Heilige Messe im Hohen Dom zu Paderborn. Dabei sprach der Seelsorger den Jungen und Mädchen Dank und Anerkennung aus. „Es war ein beeindruckendes Bild, das die Menschen hat aufmerksam werden lassen“, beschrieb der Weihbischof seinen Eindruck vom Marsch der Sternsinger durch die Innenstadt.

SOCIAL BOOKMARKS