Mehr Einnahmen für Bethel-Stiftungen
Bild: dpa
Freut sich über positive Zahlen: Pastor Ulrich Pohl, Vorstandsvorsitzender der von Bodelschwinghschen Stiftungen in Bielefeld-Bethel.
Bild: dpa

Im Vergleich zu 2009 stieg die Bilanzsumme 2010 um 3,5 Prozent auf 905 Millionen Euro. Die Beschäftigtenzahl wuchs um 350 auf 15.700.

Der durch das Ende des Zivildienstes befürchtete Bruch sei vermieden worden, betonte Pohl. Sorge bereite aber die Zukunft der Altenbetreuung. Die Zahl der Pflegebedürftigen wachse, zugleich zeichne sich ein Engpass bei den Pflegekräften ab.

SOCIAL BOOKMARKS