Messe zeigt internationale Tortenkunst
Bild: dpa

Geschnitzte 3D-Torten und andere opulente Leckereien kommen bei der Tortenmesse „Cake and Bake“ auf den Tisch. Die Messe öffnet an diesem Wochenende in den Westfalenhallen in Dortmund ihre Türen für Besucher.

Bild: dpa

Bereits vor der offiziellen Eröffnung am Samstag seien etwa 8000 Karten für die schmackhafte Backmesse verkauft worden, teilten die Veranstalter mit. Unter anderem zeigen 20 Tortenkünstler in Workshops und Live-Shows, wie man backt und dekoriert, den Zuckerguss setzt oder die Figuren herstellt. Außerdem gibt es bei der Verkaufsausstellung einen Tortenwettbewerb für Laien unter anderem mit den Kategorien „Geschnitzte 3D-Torten“, „Dekorierte Kekse“ - und natürlich „Hochzeitstorten“.

Die Messe ist Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tortenkunst hat sich im 17. Jahrhundert in den Hofkonditoreien der englischen Fürstenhäuser entwickelt.

SOCIAL BOOKMARKS