Ministerin würdigt Gründung der Uni Bochum
Bild: dpa
Die Gründung der Ruhr-Universität Bochum vor 50 Jahren war die erste Universitätsneugründung in der Bundesrepublik.
Bild: dpa

Der Beschluss des nordrhein-westfälischen Landtags vom 18. Juli 1961 habe den "Startschuss für eine in der Form unvergleichliche Hochschul-Gründungsoffensive" gegeben, wie das Ministerium am Samstag mitteilte. 

Höhere Attraktivität der Region für Unternehmen

Die Erweiterung der Universitätslandschaft an Rhein und Ruhr habe Arbeitsplätze geschaffen und die Attraktivität der Region für Unternehmen erhöht.

50 Jahre später hat Nordrhein-Westfalen eine der dichtesten Wissenschafts- und Forschungslandschaften in ganz Europa", sagte Schulze.

SOCIAL BOOKMARKS