Motorradfahrer flüchtet vor der Polizei
dpa
Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich ein 25-jähriger Motorradfahrer in Detmold.
dpa
Doch die Polizei nahm die Verfolgung auf und konnte den 25-jährigen Fahrer noch am Mittwochabend stellen. Der muss wegen mehrerer Vergehen büßen. Bei der Verkehrskontrolle war er statt der erlaubten 50 km/h mit 128 Stundenkilometern unterwegs. Für derartige Geschwindigkeitsverstöße sieht der Bußgeldkatalog mindestens 600 Euro, 4 Punkte und ein 3-monatiges Fahrverbot vor. Für das Missachten der polizeilichen Anhaltezeichen gibt es noch einmal 3 Punkte und ein saftiges Bußgeld.

SOCIAL BOOKMARKS