Münster 33. in Deutschland-Ranking
Bild: dpa
In der ZDF-Deutschland-Studie „Wo lebt es sich am besten?“ erreicht Münster den 33. Platz. Ausgewertet wurden Faktoren wie Gesundheit, Wohnen, Versorgung, Arbeit, Sicherheit und Freizeit. München belegt den ersten Rang.
Bild: dpa

Sehr gute Rahmenbedingungen bieten München, Heidelberg und Starnberg - sie belegen die ersten drei Plätze in der ZDF-Deutschland-Studie „Wo lebt es sich am besten?“. Duisburg, Herne und Gelsenkirchen bilden die Schlusslichter der 401 Kreise und Städte, deren Lebensverhältnisse in 53 verschiedenen Kategorien untersucht wurden. 

Münster belegt Rang 33

Münster erreicht in der Untersuchung den 33. Rang mit 190 Punkten. Jede Region konnte maximal 300 Punkte erreichen. Viele Besucher klassischer Kulturveranstaltungen mit eigenem Ensemble zeichnen Münster demnach ebenso aus wie eine hohe Arztdichte. Ebenso positiv: eine hohe Bevölkerungsdynamik, eine hohe Wahlbeteiligung an der letzten Bundestagswahl und eine große Vereinsdichte.

Bielefeld erreicht in der Untersuchung Rang 274 (160 Punkte). Der Kreis Gütersloh steht auf Rang 263 (161 Punkte), der Kreis Warendorf auf Rang 293 (157 Punkte).

Umfängliches Regionen-Ranking für Deutschland

Mit 207 Punkten steht Spitzenreiter München zwar vorne, aber auch vor großen Herausforderungen: Wohnen ist teuer, es gibt zu wenig Kita-Plätze, die Luftqualität ist eher schlecht. Umgekehrt gehen die Regionen am unteren Ende des Rankings nicht leer aus. Auf dem letzten Platz erreicht Gelsenkirchen noch 109 Punkte. Gelsenkirchen punktet zum Beispiel mit Kulturangeboten und bezahlbarem Wohnraum.

Mit der Deutschland-Studie liegt erstmals ein umfängliches Regionen-Ranking zu den Lebensverhältnissen im Land vor. Das Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos hat dafür neben amtlichen Statistiken auch exklusive Daten ausgewertet, die sich an den Grundbedürfnissen des Menschen orientieren: etwa Gesundheit, Wohnen, Versorgung, Arbeit, Sicherheit oder Freizeit.

Die Ergebnisse sind unter deutschland-studie.zdf.de abrufbar.

SOCIAL BOOKMARKS