Panne: 700 Edeka-Märkte öffnen verspätet
Geschlossen blieben am Donnerstagvormittag die Türen zahlreicher Edeka-Märkte in NRW.

Betroffen waren Filialen in Nordrhein-Westfalen - darunter in Gütersloh und Warendorf - sowie in Randbereichen von Niedersachsen und Rheinland-Pfalz, wie eine Sprecherin der Edeka-Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mitteilte. Der Fehler sei rasch behoben worden. Die meisten Geschäfte seien bis zum Mittag wieder in Betrieb gewesen. 

SOCIAL BOOKMARKS