Polizeieinsatz wegen mysteriöser Kiste
Eine mysteriöse rote Kiste haben Zeugen in Bochum entdeckt.

Zeugen hatten die Kiste entdeckt. Sie war teilweise mit Gewebeplanen bedeckt. Die Polizei sperrte den Bereich ab. Das THW barg die Kiste und brachte sie in ein Krankenhaus. Eine Spezialeinheit der Feuerwehr untersuchte das Behältnis und entdeckte darin mehrere durch Schläuche miteinander verbundene Glas- und Plastikbehälter. Aus Sicherheitsgründen wurde der Inhalt zunächst nicht weiter untersucht. Am Montag soll geklärt werden, ob die Kiste und der Inhalt chemisch untersucht werden sollen. Die Ermittlungendauern an. Die Polizei sucht unter anderem Zeugen, die Angaben zu der mysteriösen Kiste machen können.

SOCIAL BOOKMARKS