Preußen: Möhlmann weg - kommt Antwerpen?
Beurlaubt beim SC Preußen Münster: Trainer Benno Benno Möhlmann

„Diese Entscheidung ist uns brutal schwergefallen, aber die Entwicklung, mit nur 18 Punkten aus 19 Spielen, zwingt uns zum Handeln. Wir wollen nun versuchen, einen neuen Impuls zu setzen. In der jetzigen Situation müssen wir in erster Linie an den Verein denken“, sagte Sportdirektor Malte Metzelder.

Eine Entscheidung über einen möglichen Nachfolger sei noch nicht gefallen, teilte der Verein am Sonntag mit. Aber alles deutet darauf hin, dass Marco Antwerpen neuer Trainer des SCP wird. Der 46-Jährige steht noch beim Regionalligisten Viktoria Köln unter Vertrag. Eine offizielle Bestätigung gibt es seitens des Vereins noch nicht. Im letzten Spiel des Jahres trifft der SC Preußen am nächsten Samstag auf Schlusslicht RW Erfurt.

Möhlmann hatte Münster im Oktober 2016 übernommen und dank einer starken Rückrunde zum Klassenerhalt in der 3. Liga geführt. In dieser Saison lief nach einem guten Start mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen nicht mehr viel zusammen.

SOCIAL BOOKMARKS