Räuber bedrohen Kassierer mit Waffe
Bild: dpa
Zwei Tatverdächtige hat die Polizei nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Warburg (Kreis Höxter) festgenommen.
Bild: dpa

Zwei bewaffnete Räuber haben eine Tankstelle in Warburg  überfallen. Sie bedrohten einen 61-jährigen Angestellten am späten Donnerstagabend mit einer Schusswaffe und forderten von ihm das Geld aus der Kasse, teilte die Polizei mit.

Anschließend flüchteten die dunkel gekleideten Männer mit ihrer Beute auf die Straße.

Verdächtige festgenommen

Ganz unerkannt blieben die beiden Männer aber nicht. Im Rahmen der Polizeifahndung konnten wenige Stunden nach dem Raubüberfall zwei männliche Personen im Alter von 16 und 22 Jahren als dringend tatverdächtig festgenommen werden. Weitere Ermittlungen sollen nun folgen, hieß es.

SOCIAL BOOKMARKS