Randalierer beschädigt mit Hammer Autos
Bild: dpa
Mit einem Hammer hat ein Mann in Bielefeld zwei Autos beschädigt. Er schlug gegen die Scheiben.
Bild: dpa

Gegen 00.20 Uhr hatte die 59-jährige Anwohnerin der Albert-Schweitzer-Straße ein lautes Geräusch vernommen. Beim Blick aus dem Fenster bemerkte sie einen Mann, der zwischen zwei geparkten PKW stand. Er hielt einen Hammer in der Hand und schlug damit laut Polizeiangaben gegen die Scheiben eines schwarzen VW Golf und eines weißen Suzuki Vitara.

Anschließend packte der Mann den Hammer in einen Beutel und lief davon. Die Zeugin rief die Polizei und gab eine Personenbeschreibung durch. Eine direkt eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Den Sachschaden bewerten die Beamten mit mehreren hundert Euro.

SOCIAL BOOKMARKS