Rechtsextreme aktiv in Ostwestfalen-Lippe
Fotos: dpa
Die völkische „Identitäre Bewegung“ – ein rechtsextremer Verein, der vor allem junge Menschen umwirbt, hat ihren deutschen Sitz seit Herbst 2020 in Salzkotten (Kreis Paderborn). Die Gruppe wird vom Verfassungsschutz beobachtet und ist nur ein Beispiel rechtsextremer Aktivitäten in Westfalen.
Fotos: dpa