Region lockt mit Rock, Kabarett und Schlemmerei
Rocken im Warendorfer Freibad: Die Lords mit (v. l.) Jupp Bauer (Gitarre), Leo Lietz (Gesang und Gitarre), Philippe Seminara (Drums), Bernd Zamulo (Bass und Gesang)

The Lords rocken im Warendorfer Freibad

Mit The Lords stehen am Samstag, 21. Juli, Beat-Legenden auf der Bühne im Warendorfer Freibad. Um 20 Uhr startet „Beat im Bad“. Die Beelener Beat-Kapelle Edel Caracho hatte die Veranstaltung zum 50. Geburtstag des Freibads ins Leben gerufen und schon zweimal dort gespielt. Auch diesmal rocken sie im Bad, bevor die Lords auftreten. Auf dem Programm stehen gemäß dem Motto „The beat goes on“ Rock-Klassiker der 50er- und 60er-Jahre. Karten gibt es für 10 Euro in den „Glocke“-Geschäftsstellen in Warendorf und Oelde, in den anderen Geschäftsstellen können sie bestellt werden.

Serengeti-Festival am Safaripark Stukenbrock

Gerockt wird auch im Nachbarkreis. Ab Donnerstagabend, 19 Uhr, geht beim Serengeti-Festival in Schloß Holte-Stukenbrock (am Hollywood-Safaripark) für drei Tage die Post ab. Was Rang und Namen in der Szene hat – von Kraftklub über Gentleman bis hin zu den H-Blockx – ist alles dabei. Die Zeltplätze sind bereits ausgebucht. Tages- und Kombitickets sind noch in den „Glocke“-Geschäftsstellen erhältlich: Das Festivalticket für drei Tage kostet 73,15 Euro, das Tagesticket für Freitag oder Samstag 40,15 Euro.

Carrie Rodriguez zu Gast in Ahlen

Folk und Country gibt es am Samstag, 21. Juli, im Bürgerzentrum Schuhfabrik in Ahlen zu hören. Carrie Rodriguez & Band treten ab 20 Uhr auf. Die Musikerin kommt aus Texas und gehört zu den herausragenden Vertretern der US-amerikanischen Singer/Songwriter-Szene. Die 33-jährige mexikanisch-amerikanische Sängerin veröffentlichte bisher vier eigene Alben und ein halbes Dutzend mit Chip Taylor. Der Eintritt ist frei.

Karabett im Bielefelder Zweischlingen

„Kommt“ heißt das aktuelle Programm von Christian Hirdes. Zu sehen ist es am Samstag, 21. Juli, im Rahmen des Kabarettsommers im Zweischlingen, Osnabrücker Straße 200, Bielefeld. Nach mehreren Programmen und rund 15 Jahren auf Deutschlands Comedy- und Kabarettbühnen präsentiert Christian Hirdes einen Mix aus alten Nummern und überraschenden kleinen Premieren aus Liedern, Gedichten und Geschichten. Die Karten kosten 15 Euro und sind an der Abendkasse erhältlich. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass ab 20 Uhr.

Eckenga gastiert im Münsteraner Schlossgarten

Kabarettist Fritz Eckenga kommt Freitag auf Einladung des Kulturamts in den Schlossgarten Münster. Beginn der Veranstaltung ist um 20.30 Uhr. Die Zuschauer werden gebeten, sich einen Stuhl mitzubringen. Alternativ können sie sich auch mit einer Decke auf der Wiese platzieren oder Stehen bleiben. Die Karten an der Abendkasse, die um 19 Uhr öffnet, kosten 15 Euro.

Schlemmen vor dem Schloss

„Münster verwöhnt“ heißt es an diesem Wochenende auf dem Schlossplatz in Münster: Freitag ab 18 Uhr sowie Samstag und Sonntag ab 11 Uhr laden 20 Gastronomen zum Flanieren und Genießen ein. Während es am Freitag tagsüber Lounge-Musik aus der Konserve gibt, findet abends ein Showprogramm statt: Freitag von 18 bis 24 Uhr mit Tobias Duhoff, Samstag von 20.15 bis 24 Uhr mit Jürgen Bleibel und Miriam Köpke sowie Sonntag von 19 bis 21.30 Uhr mit Theo Pätter.

Töpfermarkt im Mühlenhof-Freilichtmuseum

Alte Handwerkskunst wird am Sonntag im Mühlenhof-Freilichtmuseum in Münster lebendig. Beim westfälischen Töpfermarkt zeigen Töpfer von 10 bis 18 Uhr ihr Können.

SOCIAL BOOKMARKS