Rentenversicherung erneuert Standortgarantie

Auf einer internen Dienstversammlung am Dienstag sind die Überlegungen zur Neuorganisation des Standorts Münster dargestellt worden. Weitere Konzentrationen auf bereits vorhandene Aufgaben und eine nochmals verbesserte Schwerpunktbildung sind angedacht.

Bundesweit will die Deutsche Rentenversicherung drei Rechenzentren in Laatzen zusammenfassen. Sie reagiert damit auf eine Forderung des Bundesrechnungshofs.

SOCIAL BOOKMARKS