Sensebox bringt Bürgern Wissenschaft nah
Bild: Evers

Auf einer Karte im Internet, der OpenSenseMap (https://opensensemap.org), werden die Messwerte der Wetterstationen dargestellt, erklärt Projektleiter Dr. Thomas Bartoschek. Weltweit gibt es inzwischen 2056 Senseboxen, alleine in Münster etwa 100.

Bild: Evers