Sprachschülerin mit Hammer attackiert
Bild: dpa
Einen Mann hat die Polizei in Bielefeld am Mittwoch verhaftet: Er hat eine Sprachschülerin mit einem Hammer geschlagen.
Bild: dpa

Nach der Hammerattacke in dem Haus an der Niedernstraße/Ecke Renteistraße sei der Mann überwältigt, mit Fußfesseln fixiert und von der Polizei zum Verhör auf die Wache transportiert worden.

Polizei schließt Beziehungstat nicht aus

Die Frau wurde zunächst notärztlich versorgt und dann mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Einzelheiten seien noch unklar, etwa in welchem Verhältnis die beiden zueinander stehen. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich um eine Beziehungstat gehandelt haben. Eine zehnköpfige Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

SOCIAL BOOKMARKS