Stadt Dortmund schließt elf Spielhallen
dpa
Das Ordnungsamt der Stadt Dortmund hat elf Spielhallen geschlossen. Bei Kontrollen waren zahlreiche Verstöße gegen die Gewerbeordnung und die Spielverordnung festgestellt.
dpa

Das berichtet der WDR. Unter anderem waren in einigen Betrieben zu viele Geräte aufgestellt und die Notausgänge verstellt oder abgeschlossen. Gegen alle Spielhallenbetreiber sind Bußgeldverfahren eingeleitet worden, teilte die Stadt weiter mit.

SOCIAL BOOKMARKS