Stiftung Studienfonds OWL ausgezeichnet
Bild: dpa
Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) zeichnete die Stiftung Studienfonds Ostwestfalen-Lippe für ihr Förderkonzept aus. Die Stiftung gewann den  bundesweiten Wettbewerb „Die Besten begleiten“.
Bild: dpa

Es knüpft frühzeitig den Kontakt zwischen Arbeitgebern und Nachwuchskräften.

Das ostwestfälische Förderprogramm unterstützt Studierende der Universitäten Bielefeld und Paderborn, der Fachhochschule Bielefeld, der Hochschule OWL sowie der Hochschule für Musik Detmold mit Stipendien. Diese umfassen eine finanzielle Unterstützung und einen idellen Teil. In Netzwerktreffen, Workshops, Unternehmensbesichtigungen, Bewerbungstrainings und durch Mentoring werden Stipendiaten mit der regionalen Wirtschaft zusammengebracht.

Der Preis des Stifterverbandes ist mit 10.000 Euro dotiert. Neben der Stiftung Studienfonds OWL zeichnete Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) auch die Goethe-Universität Frankfurt am Main und die Humboldt-Universität zu Berlin aus. Insgesamt haben sich 30 Förderkonzepte beworben.

SOCIAL BOOKMARKS