Taxifahrer schlägt Räuber in die Flucht
Die Polizei nahm in Hagen zwei 19-Jährige fest, die einen Taxifahrer ausrauben wollten.
Einer der jungen Erwachsenen hatte den Taxifahrer nach Polizeiangaben mit einer Gaspistole bedroht. Im Rahmen der sofortigen Fahndung konnte einer der Männer gestellt und festgenommen werden. Der zweite wurde am Heiligen Abend ermittelt und festgenommen. Während der eine in Untersuchungshaft sitzt, wurde der andere wieder auf freien Fuß gesetzt.

SOCIAL BOOKMARKS