Teststrecke in Bad Driburg wird eröffnet
Bild: dpa
Rennautos fahren am 30. Mai 2013 auf der Autorundstrecke „Bilster Berg Drive Resort“ durch eine Kurvenpassage. Die Teststrecke wird am Wochende eröffnet.
Bild: dpa

Am Samstag wird die Anlage im Beisein von 1000 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik, öffentlichem Leben und der Automobilindustrie feierlich in Betrieb genommen. Automobilhersteller präsentieren ihre Fahrzeuge in den Boxengassen und auf der Strecke bei Demonstrations- und Taxifahrten.

Der Sonntag, 2. Juni, steht ganz im Zeichen des Tags der offenen Tür. Besucher sind eingeladen, das Bilster Berg Drive Resort zu besuchen und die 4.2 Kilometer lange Strecke zu Fuß zu besichtigen.

Auf der Start- und Zielgeraden erwartet die Gäste eine Ausstellung historischer GT- und Tourenwagen bis Baujahr 1965. Auf der Bühne im unteren Fahrerlager gibt es musikalische Darbietungen regionaler Gruppen. Ein besonderer Hingucker, der auch zum Mitmachen einlädt, ist der Nachbau der Bilster-Berg-Strecke als Carrera-Bahn auf einer Fläche von mehr als 160 Quadratmetern.

Zutritt über Shuttledienst

An diesem Tag kann das Bilster Berg Drive Resort nur über den eingerichteten Shuttledienst erreicht werden. Die Zufahrtstraße ab der L755 ist für Fahrzeuge und Fußgänger gesperrt. Die Shuttlelinien verkehren ab den Parkflächen im Gewerbegebiet Nieheim und an der L755 nahe Merlsheim. Zusätzlich sind Linien ab den Bahnhöfen in Bad Driburg und Steinheim eingerichtet.

SOCIAL BOOKMARKS