Unfall an Schnittstelle zwischen A2 und 30
Bild: Eickhoff
Ein mit Waschmaschinen beladener Lkw ist am Montag an der Schnittstelle zwischen A2 und A30 umgekippt. Die Fahrbahnen sind gesperrt.
Bild: Eickhoff

Um 8.20 Uhr wollte der Lkw-Fahrer, ein 37-Jähriger aus Polen, von der A2 auf die A30 in Richtung Osnabrück fahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kippte der Sattelzug im Kurvenbereich um. Dabei kam der 40 Tonnen-Lkw - beladen mit knapp 200 Wascgmaschien -  teilweise auf der Fahrbahn und im Grünzug zu Liegen. Der Fahrer der Zugmaschine erlitt leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. 

Es wird ein Kran eingesetzt, um den Lkw und seine Fracht zu bergen. Die Sperrung wird noch bis zum Nachmittag dauern.

SOCIAL BOOKMARKS