Unfall auf der Autobahn: Ferrari schrottreif
Bei einem Unfall auf der A1 in der Nähe des Kamener Kreuzes ist ein Ferrari verunglückt.

Der Nobelwagen sei in Richtung Köln unterwegs gewesen, als er aus zunächst ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet, gegen einen Lkw fuhr und zweimal gegen die Mittelschutzplanke prallte. Die A1 musste in Richtung Köln gesperrt werden.

SOCIAL BOOKMARKS