Verfolgungsjagd mit acht Streifenwagen
Bild: dpa
Wie sich herausstellte, hatte der 20-jähriger Fahrer Alkohol getrunken. Die Polizei ermittelt nun.
Bild: dpa

Acht Streifenwagen nahmen die Verfolgung auf. Am Autobahnkreuz Hagen hielt der Wagen schließlich an. Der 20 Jahre alte Fahrer sei alkoholisiert gewesen und habe keinen Führerschein gehabt.

Die Polizei ermittelt nun wegen der rasanten Fahrt. In dem Auto hätten noch drei weitere junge Männer gesessen.

SOCIAL BOOKMARKS