Vier Lkw beteiligt an Unfällen auf A 2
Lkw-Unfälle auf der A 2 haben am Morgen für Stunden den Verkehr in Fahrtrichtung Hannover behindert.

Wie die Polizei weiter mitteilte, kam es gegen 5 Uhr in der A-2-Baustelle zwischen Sennestadt und Bielefeld-Zentrum in Fahrtrichtung Hannover zu einen Auffahrunfall mit vier Lkw, nachdem ein Lastwagendfahrer aus Litauen verkehrsbedingt bremsen musste.  An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in insgesamt fünfstelliger Höhe. Zwei Lkw mussten abgeschleppt werden. 

SOCIAL BOOKMARKS