Vier Menschen bei Unfall in Hamm verletzt
Bei einem Autounfall in Hamm wurden am Sonntagabend vier Menschen verletzt.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Auto des Zweiten gegen einen Baum geschleudert. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt, der Fahrer des zweiten Wagens sowie zwei Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Den Schaden schätzten die Beamten auf rund 11.000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS