Wetterdienst rechnet zu Ostern mit Schnee in NRW
Bild: dpa
Über die Osterfeiertage könnte es in NRW - beispielsweise im Sauerland - Schnee geben. Die Wetteraussichten in den kommenden Tagen laden eher weniger zur Ostereier-Suche im heimischen Garten ein.
Bild: dpa

Am Samstagabend könnte oberhalb von 600 Metern etwas Schnee fallen, teilt der Wetterdienst mit. Ostersonntag steige die Schneefallgrenze leicht - Schnee könnte es dann im Hochsauerland geben.

Am Ostermontag könnten auch Teile der Eifel betroffen sein: Ab 400 Metern ist mit Schnee zu rechnen.

Auch, wo es nicht schneit, bleibt es ungemütlich. Von Freitagabend bis Montag wird mit Regen und starken bis stürmischen Böen bis zu Windstärke 8 gerechnet.

SOCIAL BOOKMARKS