Zöllner finden Drogen im Ersatzrad
Einem osteuropäischem Drogenschmuggler sind Zöllner des Hauptzollamts Dortmund auf die Schliche gekommen.

Denn erstens greifen Beamte auf der Ost-West-Schmuggelroute Autobahn 2 besonders oft zu, vor allem an Rastanlagen - das wissen Zigaretten- und Drogenschmuggler.

Zweitens hatte der Mann keine Papiere dabei, und drittens war das Ersatzrad für den Wagen viel zu groß.

Bekannt war der Mann der Polizei auch schon. Jetzt vertiefte er seine Beziehung zu Polizei noch einmal, wie das Hauptzollamt am Mittwoch in Dortmund berichtete.

SOCIAL BOOKMARKS