Zwei Lkw brennen auf der A2
Auf der A2 hat es zwischen Bielefeld Ost und Ostwestfalen-Lippe erneut einen schweren Unfall gegeben.

Aufgrund des Aluminium musste die Feuerwehr den Brand mit Schwerschaum löschen. Dieser entzieht den Flammen Sauerstoff und erstickt sie so. Einer der beteiligten Lkw brannte komplett aus.

Den Verkehr Richtung Dortmund konnte die Polizei nach kurzer Zeit wieder freigeben. Die Autobahn Richtung Hannover ist wegen der Aufräumarbeiten derzeit (14.45 Uhr) voll gesperrt. Die Arbeiten dauern noch mindestens zwei Stunden.

SOCIAL BOOKMARKS