Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß
Bild: Eickhoff
Beim Zusammenstoß zweier Pkw auf dem Bockhorster Landweg wurden die Fahrer schwer verletzt.
Bild: Eickhoff

Wie die Polizei berichtet, war der 80-jährige Versmolder mit seinem Opel Meriva auf dem Bockhorster Landweg aus Richtung Versmold kommend in Richtung Bockhorst unterwegs gewesen. Ihm kam ein 54-jähriger Versmolder mit einem Jaguar entgegen. In Höhe der Zufahrt Bockhorster Landweg 66, - bei nahezu geradem Streckenverlauf - geriet der 80-jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf die Fahrbahn des Jaguar-Fahrers.

Zusammenstoß nicht zu verhindern

Dieser konnte trotz  eines Ausweichmanövers einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, so dass der Opel in die Fahrerseite des Jaguars fuhr. Hierdurch wurde dieser von der Fahrbahn und im Anschluss gegen einen Baum gedrückt. Anschließend blieb er im Straßengraben liegen. Der Opel überschlug sich und blieb ebenfalls liegen. Beide Personen konnten sich selbstständig aus den Fahrzeugen befreien, wurden aber schwer verletzt und mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Bockhorster Landweg gesperrt

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Bockhorster Landweg komplett gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 18.000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS